ÖFFNUNGSZEITEN, ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

   
 
   
 
Nehmen Sie sich 4 Stunden Zeit und geniessen Sie die Ruhe und Erholung beim Angeln!

Unser Angelteich hat eine Grösse von ca 30 x 100 Meter.
Anhand der bezahlten Eintritte werden Forellen eingesetzt.
Es ist jedoch unser Ziel, den Weiher nicht zu übersetzen. Der Fangerfolg ist nicht garantiert.
So bieten wir auch dem geübten Sportfischer eine interessante Möglichkeit, sein Können unter Beweis zu stellen.
 
Öffnungszeiten Sportfischerei

16. März bis Ende November

Neues Coronavirus, Schutzkonzept Sportfischerei:
Beim Angeln kann der empfohlene Abstand von 1.5 Metern eingehalten werden.
Das Eintrittsgeld von Fr. 30.00 muss bar bezahlt werden, Geldwechsel ist nicht möglich (Bienenmaden Fr. 7.00)
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag, 08.00 - 12.00, 15.00 - 19.00 Uhr (ab 1. Oktober von 13.30 - 17.30 Uhr)
Samstag und Sonntag geschlossen


Karfreitag, Auffahrt, Bundesfeiertag geschlossen
Ostermontag, 1. Mai (wenn MO - FR), Pfingstmontag, Fronleichnam, Mariä Himmelfahrt und Allerheiligen (wenn MO - FR) geöffnet

Während der Winterpause ist die Sportfischerei, wenn es die Corona-Situation erlaubt, für Gruppen ab 15 Personen nach Voranmeldung geöffnet
 
Allgemeine Bedingungen

Für den Eintritt von Fr. 30. - sind Sie berechtigt, von 08.00 - 12.00 oder
von 15.00 - 19.00 (ab 1. Oktober von 13.30 - 17.30 Uhr) zu fischen.
Sie dürfen max. 6 Fische fangen:

- Forellen / Saiblinge ab 24 cm
- Egli ab 20 cm
- Karpfen und Köderfische sind gesperrt

Pro Eintritt darf nur mit einer Rute geangelt werden

Das Fischen mit Glitter-Teig "Power Bait" und ähnlichem, sowie
mit Köderfischen (lebend oder tot) ist verboten

Der Eintritt ist nur für Fischer gestattet, Zuschauer mit Erlaubnis max. 30 Minuten

Das Fischen mit Widerhaken ist grundsätzlich verboten.